Befehle unter Mac OS X in der Terminal-Konsole eingeben

Über die Terminal-Konsole kann man Mac OS X mit UNIX-basierten Eingabekommandos steuern. Die Terminal-Konsole sollte allerdings mit Vorsicht genutzt werden und nur dann, wenn man weiß, was man tut.

1. Launchpad öffnen.

Desktop Launchpad Mac OS 10 öffnen

2. Ordner „Andere“ öffnen.

Launchpad Mac OS X Ordner Andere öffnen

3. Terminal starten.

Terminal unter Mac OS X öffen

Pro Zeile darf nur ein Kommando in die Konsole eingegeben werden. Das Kommando wird mit der Eingabetaste abgeschlossen. Als Beispiel lassen wir die interne Sprachausgabe von Mac OS X den Satz „I love Mac!“ sagen. Dazu muss in der Terminal-Konsole lediglich folgende Eingabe gemacht werden:

say „I love Mac“

Terminal-Konsole unter Mac OS X

Bei der Nutzung der Terminal-Konsole kann man einige Fehler machen und das Betriebssystem beschädigen. Man sollte daher mit Terminal-Befehlen vorsichtig umgehen.