Name eines Mac ändern

Wenn einem der Name des eigenen Mac nicht mehr gefällt, dann gibt man ihm einfach einen hübscheren Namen.

Ob Apple iPhone, iPad oder Apple Watch: Bei allen Geräten lassen sich die Namen ganz einfach ändern. Das gilt auch für den Mac – allerdings ist die Einstellung dort nicht ganz offensichtlich.

Zunächst öffnet man die „Systemeinstellungen“ und wählt „Freigaben“.

Name eines Mac ändern Systemeinstellungen aufrufen

Name eines Mac ändern Freigaben wählen

Unter „Gerätename“ ändert man den Namen des Mac.

Name eines Mac ändern Name editieren

Wer will, kann den für den Zugriff im lokalen Netzwerk einen anderen Namen vergeben. Dazu klickt man auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ und ändert den Namen. Die Bezeichnung darf dann keine Leerzeichen enthalten.

Name eines Mac ändern Bearbeiten klicken

Name eines Mac ändern Lokalen Namen editieren