Schatten bei Screenshots unter OS X entfernen oder hinzufügen

Screenshots werden unter OS X standardmäßig mit einem Schatten hinterlegt. Über die Systemeinstellungen kann man den Schatten zwar nicht abschalten, es funktioniert aber mit einem Terminal-Kommando:

Möchte man den Schatten dauerhaft entfernen, so muss man ein Terminal-Kommando eingeben:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool TRUE; killAll SystemUIServer

Um den Schatten bei Screenshots wieder hinzuzufügen, gibt man das folgende Terminal-Kommando ein:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool FALSE; killAll SystemUIServer

Hinweise zur Eingabe eines Terminal-Kommandos haben wir unter „Befehle unter Mac OS X in der Terminal-Konsole eingeben“ zusammengestellt.