SOS-Notruffunktion auf dem Apple iPhone 8, 8 Plus und X abschalten

Mit der Tastenkombination Seitentaste plus Lauter-Taste erstellt man auf dem Apple iPhone einen Screenshot. Hält man beide Tasten zu lange gedrückt, dann aktiviert man ungewollt die SOS-Notruffunktion. Um das zu vermeiden, schaltet man den automatischen Anruf aus, ohne dabei auf einen schnellen Zugriff auf die Funktion verzichten zu müssen.

In den „Einstellungen“ von iOS navigiert man zu „Notruf SOS“.

SOS-Notruffunktion auf dem Apple iPhone 8, 8 Plus und X abschalten Einstellungen öffnen

SOS-Notruffunktion auf dem Apple iPhone 8, 8 Plus und X abschalten Notruf SOS auswählen

Dort deaktiviert man „Automatischer Anruf“ und verhindert, dass mit der Tastenkombination aus gleichzeitigem Drücken der Seitentaste und einer Lautstärketaste nach einem 3-sekündigen Countdown ein Notruf abgesetzt wird.

SOS-Notruffunktion auf dem Apple iPhone 8, 8 Plus und X abschalten Automatischer Anruf ausschalten

Die Tastenkombination ist aber weiterhin aktiv und öffnet eine Auswahl mit Schiebeschaltern zum Ausschalten des iPhone, zur Anzeige des Notfallpasses und zum Auslösen eines Notrufs. Ein SOS-Notruf geht nach Betätigen des Schiebeschalters raus.

Wer mag, konfiguriert seine Notfallkontakte im Notfallpass der Health App. Die Kontakte erhalten bei einem Notruf eine SMS-Benachrichtigung.

Die Aktivierung der SOS-Notruffunktion über fünfmaliges Drücken der Seitentaste wie bei älteren iPhones bis Version 7 kann zusätzlich eingeschaltet werden.