WLAN-Unterstützung für schnellere Datenverbindungen beim Apple iPhone und iPad

Wenn Daten im WLAN unerträglich langsam dahinplätschern und Webseiten nur langsam aufbauen, dann wünscht man sich einen ordentlichen Geschwindigkeits-Boost. Dafür gibt es beim Apple iPhone und iPad die WLAN-Unterstützung. Die mobile Datenverbindung des iOS-Gerätes greift damit dem WLAN unter die Arme und sorgt für einen schnelleren Datentransfer.

Die WLAN-Unterstützung aktiviert man in den „Einstellungen“ von iOS.

WLAN-Unterstützung für schnellere Datenverbindungen beim Apple iPhone und iPad Einstellungen aufrufen

Dort ruft man auf dem iPhone „Mobiles Netz“, auf dem iPad „Mobile Daten“ auf und scrollt bis zum Ende der Einstellungs-Seite.

WLAN-Unterstützung für schnellere Datenverbindungen beim Apple iPhone und iPad Mobiles Netz öffnen

Danach aktiviert man den Schalter für die „WLAN-Unterstützung“. Eine Anzeige des mobilen Datenverbrauchs sorgt dafür, dass man nicht den Überblick verliert.

WLAN-Unterstützung für schnellere Datenverbindungen beim Apple iPhone und iPad WLAN-Unterstützung einschalten